HYPNOSE BEI KINDERN UND JUGENDLICHEN

Kinder und Jugendliche stehen auf ihrem Entwicklungsweg spezifischen Anforderungen und Aufgaben gegenüber. Sie  sind heute mehr als früher durch Lernprobleme oder übertriebene Leistungsansprüche belastet. Hinzu kommen soziale Probleme, Konzentrationsschwierigkeiten, Ängste und  die Bewältigung  von Blockaden aller Art. Ein ebenfalls häufiges Thema ist mangelndes Selbstbewusstsein, das Kinder in ihrer möglichen Entwicklung behindert und sie anfälliger für Mobbing macht.

Die Hypnose bietet eine Vielzahl herausragender Möglichkeiten  um ressourcen-, lösungs- und entwicklungsorientierte Perspektiven für Heranwachsende zu schaffen. Es ist eine besonders sanfte und gleichzeitig wirkungsvolle Methode Problemsituationen aller Art zu verändern. Da die Phantasie und das bildhafte Vorstellungsvermögen von Kindern  und Jugendlichen stark ausgeprägt sind, sind sie für Hypnose und hypnotische Anwendungen besonders gut zugänglich. Verhaltensauffälligkeiten, Prüfungs- und Lernblockaden lassen sich sehr gut bewältigen. Mental erleben Sie  in Trance intensive Gelassenheit, Ausgeglichenheit, Lebensmut, Kraft, Sicherheit oder Beruhigung.

Anwendungsgebiete für Hypnose bei Kindern und Jugendlichen:

  • Lern- und Leistungsstörungen
  • Konzentrationsstörungen
  • Schlafstörungen
  • Innere Unruhe
  • Prüfungsangst
  • Übergewicht / Essstörungen
  • Bettnässen
  • Mobbing
  • mangelndes Selbstwertgefühl
  • Selbstvertrauen stärken